Rempis/Daisy Duo - Der Jazz-Heinz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Rempis/Daisy Duo

Jazz im Martinschlössl > Free Impro Jazz > zugehört/angehört > Tonträger zu JiM 2014

The Rempis / Daisy Duo - "Second Spring"
__________________________________________________________________________________

The Rempis / Daisy Duo
USA
Dave Rempis - alto, tenor & baritone saxophone / Tim Daisy - percussionx
x
"Second Spring"
20.Mai 2013 - "Minbal Studios", Chicago / Illinois / USA
AR 003 / Aerophonic Records


Second Spring

Also gleich vorweg, die zwei Chicagoer Improkrösusse reden nicht lange um den heißen Brei herum, sondern bereiten ihn mit vollem persönlichem Einsatz selbst zu. Bestens aufeinander eingespielt und anregendste Zutaten verbratend.x

Die beiden sind sich der Geschichte dieser seit Coltrane/Ali in der progressiven Improvisationsmusik fest verankerten Besetzung und der möglichen Gefahr der Erschlaffung gewahr. Ihr Ansatz ist ein vielgestaltiger, aus dem Moment heraus sprudelnder Diskurs, in dem zwar zu tradierter Klanggrammatik auf Distanz gegangen wird, aber dennoch auch herkömmliche Jazzidiome, wie Changes, Licks oder metrische Zeitordnung, in erfrischender Weise ihren Platz haben. Einem jazzstilistischen Pluralismus frönen die beiden begnadeten Instrumentalisten in ihrem üppigen "Klangfrühling" – dem zweiten schon.x
x
Dem homogenen Zusammenspiel entwachsen engvernetzte, kommunikative Intensitätszonen, die sich als optimales Umfeld für eine unorthodoxe markante Identität der Klangsprache und der daraus resultierenden Ästhetik entpuppen. Unerwartetes Hackenschlagen, verschlungenste Windungen evozieren einen Schrägriss kerniger wie filigraner Soundskizzen, gespickt mit feinstofflicher Detailliebe und hemmungsloser Impulsivität. -.
.

Hannes Schweiger / Tonträger - #08 für www.jazzheinz.com.

 

__________________________________________________________________________________

Konzert-Rezension ----->

<----- zurück zur Startseite

Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü